Mitgliedernews: Miika Puputti wechselt als Creative Director von Razorfish zu Namics

Veröffentlicht am: 23.03.2017

Namics, die führende Fullservice-Digitalagentur aus der Schweiz, erweitert mit Miika Puputti ihr Kreationsteam. Der Experte für digitale Kommunikation und Werbung wird in Frankfurt das Design-Team weiter ausbauen und für die gestalterische Umsetzung vielseitiger Digital-Projekte verantwortlich sein. Zudem berät er als Spezialist für Mobile Web, Internet of Things und User Experience den umfangreichen Kundenkreis von Namics in allen gestalterischen Fragen. Durch den konsequenten Ausbau der Kreation reagiert Namics auf die gestiegene Nachfrage nach Digital-Lösungen, die ein konsistentes Markenerlebnis und eine ideale Customer Experience erlauben.


Mark Burow, Creative Director und Head of User and Brand Experience bei Namics

Wer als Unternehmen im digitalen Wandel seiner Zielgruppe eine nachhaltige und ansprechende Nutzererfahrung bieten möchte, braucht ein überzeugendes Design. Mit Miika Puputti haben wir nach Anders Wirenstrand einen weiteren Spezialisten, der auf eine langjährige und internationale Design-Karriere zurückblicken kann. Dank seines umfangreichen Verständnisses von Business und Service Design ist Puputti der ideale Berater für unsere Kunden in Deutschland und in der Schweiz.


Internationale Design-Expertise für anspruchsvolle Digital-Projekte

Mit Miika Puputti gewinnt die Fullservice-Digitalagentur einen international anerkannten Design-Experten. Der gebürtige Finne hat über 16 Jahre Erfahrung im Digital- und Werbeumfeld. Hinzu kommen zehn Jahre umfangreiches Know-how in Grafik-Design. Bevor er im Februar zu Namics wechselte, arbeitete der 40-jährige drei Jahre als Creative Director bei Razorfish. Als Teamlead verantwortete er die kreative Umsetzung von Website Relaunches, Apps und Digital-Kampagnen. Zu seinen Kunden gehörten Unternehmen aus der Automobilindustrie und der Logistik. Zwischen 2010 und 2014 zeichnete Puputti als Design Director und Mitglied des Managements bei Frantic für die Design-Qualität des Unternehmens verantwortlich. Dazu gehörte der Aufbau von internen Design-Prozessen sowie die Konzeption von Kundenprojekten. Seine Spezialgebiete waren hier User Experience und Service Design. Weiteres Praxiswissen sammelte er über acht Jahre bei Recommended Finland als Grafikdesigner. Puputti spricht vier Sprachen und hat zudem Erfahrung in der Frontend-Entwicklung.

 
addthis.com bluedot.us del.icio.us digg.com google.com Mister Wong YiggIt