FOMA Trendmonitor 2013

Veröffentlicht am: 19.09.2013

Laut Expertenmeinung stellen aktuell Digital Out of Home (84 Prozent) sowie Audio Digital (z.B. digitale Musikanbieter) (69 Prozent) die wichtigsten Umfeld-Trends dar. Beiden Bereichen wird für die nächsten fünf Jahren zudem das größte Potenzial zugesprochen. Das sind Ergebnisse aus dem „FOMA Trendmonitor 2013“, eine Expertenbefragung der Fachgruppe Online-Mediaagenturen (FOMA) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e. V. Befragt wurden 33 Experten aus Online-Mediaagenturen in leitenden Funktionen. Digital Out of Home wird besonders in Kombination mit Mobile als erfolgsversprechend erachtet, bei Audio Digital werden die langen Verweildauern geschätzt. Wearable Technology (z.B. Brillen, Uhren) wird zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht das Erreichen der kritischen Masse eingeräumt, gilt aufgrund der Nähe zum User jedoch als zukunftsweisend.

 

Dateien

Download: FOMA Trendmonitor 2013  (472 KB)

 
addthis.com bluedot.us del.icio.us digg.com google.com Mister Wong YiggIt