Die Geburtsstunde des Internets: Das Web wird 40 Jahre alt

Veröffentlicht am: 29.10.2009

Teilen

Mit der Verbindung zweier Großrechner wurde am 29. Oktober 1969 das Internet geboren. Die erste aus Los Angeles verschickte E-Mail an das 500 Kilometer entfernte Stanford Research Institute bestand aus drei Buchstaben: L, O und G - eine Sensation. Damals hieß das heutige Internet noch Arpanet und wurde rein für Zwecke des US-Militärs genutzt. Heute, 40 Jahre später, ist die elektronische Post nicht mehr aus der privaten und geschäftlichen Kommunikation wegzudenken.

Die E-Mail hat den Postverkehr revolutioniert und ermöglicht den weltweiten Austausch von Nachrichten und Dokumenten. Mittlerweile nimmt die mobile E-Mail-Nutzung einen steigenden Stellenwert in der Gesellschaft ein.

Ein Foto vom ersten „Internet-Rechner“ und weitere Meilensteine des Webs gibt es bei Bild.de.

 

Links

Bild.de: Meilensteine des Internets

 
addthis.com bluedot.us del.icio.us digg.com google.com Mister Wong YiggIt