Chartband: BVDW DACH-Studie 2016

Veröffentlicht am: 12.10.2016

Die Internetnutzung dominiert den Alltag im deutschsprachigen Raum. Das zeigt die aktuelle Mediennutzungsstudie für die DACH-Region des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V., dem iab austria und dem IAB Switzerland. Demnach nimmt der mobile Internetkonsum über Smartphones und andere mobile Endgeräte weiter zu. Rund 70 Prozent der Nutzer im DACH-Raum gehen mit ihrem Smartphone online. Internetfähige Fernseher und Wearables werden zunehmend relevanter.

 

Links

zur vollständigen Studie

 

Dateien

Chartband: BVDW DACH-Studie 2016  (1014 KB)

 
addthis.com bluedot.us del.icio.us digg.com google.com Mister Wong YiggIt