BVDW lädt zu „Let's talk Programmatic!“ ein

Veröffentlicht am: 05.10.2017

Damoklesschwert E-Privacy-Verordnung: Das Ende des werbefinanzierten Internets - von nicht weniger sprechen Einige, wenn am 25. Mai 2018 die Novelle der E-Privacy-Verordnung in der derzeitigen Version in Kraft treten sollte. Der derzeitige Entwurf hat jedenfalls das Zeug, die Möglichkeiten der Werbefinanzierung von Angeboten im Internet grundlegend in Frage zu stellen. Am 8. November wird in Hamburg bei „Let’s talk Programmatic“ zu diesem Thema diskustiert. Noch sind einige Tickets verfügbar. BVDW-Mitglieder zahlen nur 29 Euro.

Im Windschatten der novellierten Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) sind Änderungen geplant, die auch die technische Grundlage unserer Industrie in Frage stellen: das Cookie. Unsere Experten, die auch im Juni 2018 noch in der Digitalwirtschaft arbeiten möchten, diskutieren entscheidende Fragen für jeden Einzelnen: In welchem Punkt ist mein Unternehmen betroffen? Wird mein Geschäftsmodell grundsätzlich in Frage gestellt? Diskutieren Sie mit und profitieren Sie von wichtigen Insights, welche Veränderungen mit der E-Privacy-Verordnung zu erwarten sind und wie Sie sich jetzt darauf vorbereiten können.

Zum Programm gehört eine Keynote von Michael Neuber (Justiziar des BVDW), ein Panel mit Experten der Digital-Branche sowie ein Elevator Pitch. Nach der Veranstaltung wird es die Gelegenheit zum Networking geben.

 

Links

Mehr Details zum Event

 
addthis.com bluedot.us del.icio.us digg.com google.com Mister Wong YiggIt