BVDW entwickelt Qualitätszertifikat für Content Marketing

Veröffentlicht am: 16.06.2017

Nachdem der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. im vergangenen Jahr das Thema Content Marketing in einer eigenen Fokusgruppe konzentriert hat, treibt der Verband die Professionalisierung von Content Marketing weiter voran: Um einheitliche Qualitätsstandards und Transparenz zu gewährleisten, plant die Fokusgruppe zunächst die Einführung eines Code of Conduct – im zweiten Schritt folgt das BVDW-Qualitätszertifikat Content Marketing. 

Als Buzzword ist Content Marketing in aller Munde – jeder will es und jeder scheint es zu brauchen. In der Branche herrscht aber nach wie vor Unsicherheit, wie Content Marketing genau zu definieren ist, wofür es eingesetzt wird und welche Potenziale es bietet. Die Fokusgruppe Content Marketing im BVDW hat sich zur Aufgabe gemacht, dieser Unsicherheit entgegenzuwirken. „Für viele ist Content Marketing immer noch Neuland – Angebot, Dienstleistungen, aber auch die nach wie vorherrschende Uneinigkeit bei der Definition des Begriffes Content Marketing“, sagt Sabine Wegele (Nayoki), die sich der Entwicklung der Selbstverpflichtung und des Zertifikates angenommen hat. „Kunden, Website- und Online-Shop-Betreiber müssen sich auf Transparenz und einheitliche Qualitätsstandards verlassen können“, so Wegele. Das BVDW-Qualitätszertifikat Content Marketing soll innerhalb des nächsten Jahres eingeführt werden.

Über die Fokusgruppe Content Marketing

Die Fokusgruppe Content Marketing im BVDW ist ein Zusammenschluss aus führenden Agenturen, Marken, Publishern und Kommunikationsdienstleistern, die an inhaltliche Markenführung glauben. Nach dem Credo "Content First" entwickeln ihre Mitglieder reichweitenstarke Angebote, die das gesamte Spektrum der Content-Wertschöpfungskette abdecken. Die Fokusgruppe versteht sich als Meinungs- und Wortführer bei allen Fragen rund um das Thema Content Marketing. Gemeinsam setzen sich die Mitglieder für branchenübergreifende Standards, höchste Qualitätsanforderungen und eine nachhaltige Professionalisierung des Themas ein. Dabei stehen Kreativität und der gezielte Einsatz von Technologie im Fokus. Die Fokusgruppe betrachtet Content Marketing ganzheitlich, kanalübergreifend und crossmedial – nicht fokussiert auf eine Disziplin oder Mediengattung – und unterstützt Werbungtreibende dabei, ihre Ziele zu erreichen.

 

Links

Fokusgruppe Content Marketing im BVDW

 
addthis.com bluedot.us del.icio.us digg.com google.com Mister Wong YiggIt