Durchsuchen Sie unsere Medienbibliothek nach Themen, Typen und Datum.

Digital-Firmen zahlen Innovationsmanagern am meisten (News)

Veröffentlicht am 30.05.2016

Die Digitale Wirtschaft zahlt erfahrenen Mitarbeitern in Business Development, Innovationsmanagement und Vertrieb im Fachkräftevergleich die höchsten Gehälter: Innovationsmanager sind mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 100.000 Euro mit Abstand die Top-Verdiener unter den Fachkräften mit mehr als fünf Jahren Berufserfahrung in der Branche, so das Ergebnis einer aktuellen Studie des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. und der Beratungsgesellschaft Kienbaum. Details

Mitgliedernews: bugatti setzt auf Online-Expertise von MSO Digital (News)

Veröffentlicht am 30.05.2016

Die Performance-Marketing-Agentur MSO Digital hat den Herforder Modehersteller bugatti GmbH gewonnen. MSO Digital unterstützt die international agierende Fashion-Brand als Leadagentur für das Performance-Marketing im digitalen Geschäft und zeichnet für SEA, SEO, Social Media Advertising, Affiliate- und Preissuchmaschinenmarketing sowie Web Analytics verantwortlich. Ziele sind es, die Marke bugatti im Internet sichtbarer zu machen sowie die kontinuierliche und nachhaltige Umsatzsteigerung des Online-Shops durch Online-Werbemaßnahmen zu sichern. Details

Job-Definitionen in der Digitalen Wirtschaft (Leitfäden & Handlungsempfehlungen)

Veröffentlicht am 30.05.2016

Der BVDW hat im Rahmen einer Umfrage unter seinen Mitgliedern 60 Jobs aus der Diigitalen Wirtschaft definiert. In dem "Lexikon" finden sich neben den Aufgabenbeschreibungen auch Informationen zu den Skills, die für die einzelnen Jobs besonders relevant sind. Details

Arbeiten in der Digitalen Wirtschaft 2016 - Executive Summary (Marktzahlen & Studien)

Veröffentlicht am 30.05.2016

In der gemeinsamen Studie "Arbeiten in der Digitalen Wirtschaft" von BVDW und Kienbaum werden Informationen zu Gehältern, Arbeitszeiten, Benefits und vielen weiteren Aspekten der digitalen Arbeitswelt gegeben. Details

Mitgliedernews: OMS Tageszeitungs-Kombi begrüßt DuMont-Premiumtitel und Berliner Stadtportale (News)

Veröffentlicht am 27.05.2016

Das Qualitätsportfolio der OMS Tageszeitungs-Kombi wird um weitere Markentitel erweitert: Acht Tageszeitungswebseiten der Mediengruppe DuMont Schauberg sind ab sofort wieder über die OMS Tageszeitungs-Kombi buchbar. Zurück sind auch die Berliner Stadtportale berlin.de und berlinonline.de. Die national flächendeckende Reichweite des OMS Digitalportfolios wird damit vor allem in den Gebieten Berlin, Köln, Hamburg und Mitteldeutschland gestärkt. Details

straight - Junior New Business Project Manager (m/w) (Stellenangebote)

Veröffentlicht am 27.05.2016

straight ist eine moderne Kommunikationsagentur mit mehr als 45 Mitarbeitern am Standort München. Für unsere Kunden entwickeln wir kreative Kommunikations- und Businesslösungen über alle Disziplinen (off- wie online). Dafür haben wir Spezialteams aus den Bereichen Beratung & Projektmanagement, Konzeption & Kreation sowie Multimedia & Technologie im Einsatz. Details

Frederike Voss ergänzt Leitung der Initiative Start-ups (News)

Veröffentlicht am 27.05.2016

Das BVDW-Präsidium hat Frederike Voss (orbyd) zur stellvertretenden Leiterin der Initiative Start-ups im BVDW ernannt. Leiter der Initiative bleibt Curt Simon Harlinghausen (AKOM360). Details

EU-Kommission schlägt neue Vorschriften für den Online-Handel vor (News)

Veröffentlicht am 25.05.2016

Die Europäische Kommission hat heute ein Maßnahmplan vorgelegt, der der weiteren Umsetzung der Strategie für den vernetzten digitalen europäischen Binnenmarkt dienen soll. Drei Handlungsschwerpunkte sollen helfen das Ziel verwirklichen, EU-weit Produkte und Dienstleistungen einfacher und sicherer online zu kaufen und anzubieten zu können. Details

Mitgliedernews: So gelingt Ihre Zielgruppenanalyse (News)

Veröffentlicht am 25.05.2016

Welche Segmentierungsvariablen sind wirklich wichtig und wie komme ich an die wichtigsten Daten heran? TWT Interactive zeigt, wie es funktioniert. Details

Mitgliedernews: Positive Bilanz - Namics wächst in Deutschland (News)

Veröffentlicht am 25.05.2016

Namics weist für das Geschäftsjahr 2015 ein konsolidiertes Ergebnis von CHF 62 Mio. aus. Insbesondere auf dem deutschen Markt konnten attraktive Neukunden gewonnen und das Geschäft mit Bestandskunden substantiell ausgebaut werden. Auf dieser Grundlage wuchs die Namics (Deutschland) GmbH erwartungsgemäss um 6,5 Prozent. Details