Interessensvertretung

 

Der BVDW als größte Interessenvertretung der digitalen Wirtschaft in Deutschland bildet das Bindeglied zwischen der Branche und politischen Gremien, wie Bundestag, Ministerien, Bundeskanzleramt, Länderparlamenten und Behörden. Die Mitgliedsunternehmen des BVDW verfügen über ein breites Know-how zu allen Themen der digitalen Wirtschaft und bieten dieses Praxiswissen politischen Entscheidungsträgern in Bund, Ländern und EU an. Mit über 600 Mitgliedern stellt der BVDW seine Positionen auf eine breite Basis.

Der Verband vertritt die Interessen der digitalen Wirtschaft aktiv gegenüber den politischen Gremien auf nationaler und europäischer Ebene, nimmt an Anhörungen teil und wirkt über Stellungnahmen zu aktuellen Gesetzgebungsverfahren an der Gestaltung des Rechtsrahmens für die Digitale Wirtschaft mit. Im Namen seiner Mitglieder veröffentlicht der BVDW Stellungnahmen zu aktuellen politischen Themen sowie Gesetzgebungsverfahren. Im Rahmen von Veranstaltungen und Gesprächen zu Themen der digitalen Wirtschaft stellt der BVDW seine Positionen vor und diskutiert diese mit Vertretern aus Politik und Verwaltung. Des Weiteren nimmt der Verband an öffentlichen Anhörungen und Konsultationen auf nationaler und europäischer Ebene teil.

Aktuelle News

EU-Kommission schlägt neue Vorschriften für den Online-Handel vor

veröffentlicht am 25.05.2016

Die Europäische Kommission hat heute ein Maßnahmplan vorgelegt, der der weiteren Umsetzung der Strategie für den vernetzten digitalen europäischen Binnenmarkt dien ...

mehr...

BVDW-Stellungnahme zur Klausurtagung der Bundesregierung mit dem Fokus Digitalpolitik

veröffentlicht am 25.05.2016

Die Bundesregierung hat sich zwei Tage im brandenburgischen Meseberg für eine Klausurtagung zurückgezogen. Fokusthema des ersten Tages war die Digitalpolitik der Bundesregier ...

mehr...

Schlussanträge des Generalanwalts Campos Sánchez-Bordona zum Personenbezug dynamischer IP-Adressen veröffentlicht

veröffentlicht am 13.05.2016

Am 12. Mai 2016 hat der für den Fall beim EuGH zuständige Generalanwalt seine Schlussanträge zur Frage des Personenbezugs von IP-Adressen vorgelegt. ...

mehr...

Weg frei für mehr WLAN in Deutschland

veröffentlicht am 11.05.2016

BVDW begrüßt Einigung der Koalition auf Abschaffung der Störerhaftung für WLAN-Betreiber. ...

mehr...

Datenschutzkonferenz: Entschließung zu EU-US Privacy Shield und eigenem Klagerecht

veröffentlicht am 21.04.2016

Die Konferenz der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder (Datenschutzkonferenz) hat am 20.April 2016 eine Entschließung zum geplanten EU-US Pri ...

mehr...

addthis.combluedot.usdel.icio.usdigg.comgoogle.comMister WongYiggIt