Digital Touchpoints

Digital Touchpoints

Was ist Digital Touchpoints?

Digital Touchpoints ist eine Initiative des BVDW e.V. in Partnerschaft mit regionalen Partnern und Hubs zur Digitalisierung von mittelständischen Unternehmen und wird aus dem Forum „Digitale Transformation/Internet of Things“ hinaus organisiert.

 
 

Wie läuft es ab?

Im Vorfeld der Veranstaltung reichen die teilnehmenden Unternehmen ihre digitale Fragestellung/Problematik ein, welches der BVDW e.V. mit den passenden Digitalexperten unter seinen Mitgliedern matcht. Während des Ideengenerators in den Räumlichkeiten des Partners besteht dann die Möglichkeit, konkrete Impulse auf die jeweilige Einreichung von den Experten zu erhalten. Begleitet wird die Veranstaltung von Impulsvorträgen zur Digitalisierung mit Best Practices aus der Region, sowie strategischen Fragestellungen zur Digitalen Transformation.

 
 

Warum das Ganze?

Digital Touchpoints hat das Ziel, einen „digitalen Berührungspunkt“ zwischen Mittelstand und sich schon digital transformierten Unternehmen herzustellen. Jedes Unternehmen hat einen individuellen digitalen Reifegrad und spezifische Fragestellungen. Wir wollen keine Buzzwords als Antwort geben, sondern konkrete Hilfestellung bei der Aufgabe „Digitale Transformation“ – und das „in jeder Größe“  - abseits der vielzitierten Beispiele wie Uber und AirBnB.

 
 

Wann findet es statt?

Digital Touchpoints finden mehrmals im Jahr an verschiedenen Standorten statt.

Die nächsten Termine:

  • 6. Juni 2017, IHK Düsseldorf
  • 9. Oktober 2017, IHK Nürnberg (begrenzte Teilnehmerzahl)
 

PROGRAMM

 

09:00 | Welcome
Coffee & Check-In

09:30 | Begrüßung
durch Gregor Berghausen, Hauptgeschäftsführer der IHK Düsseldorf und Ricarda Wagner, Referentin Digitale Transformation, Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.

09:45 | Impulsvortrag
Digital transformieren:
Weg vom Buzzwort, hin zu „digitaler Denke“
Ricarda Wagner, Referentin Digitale Transformation,
Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.

10:05 | 2 Best Practice Beispiele aus der Region

10:45 | Impulsvortrag:
Über den Wolken…(muss die Sicherheit wohl grenzenlos sein)
Thomas Niessen, Geschäftsführer,
Kompetenznetzwerk Trusted Cloud e.V.

11.05 | Fragen und Diskussionsrunde

11:15 | Ideengenerator
mit Digitalexperten aus Mitgliedsunternehmen des BVDW,
Möglichkeit zur Diskussion individueller Denkanstöße,
Ideen und Fragen rund um Digitalisierung

13:30 | Ende mit anschließendem Finger Food & Networking

 

Wer kann mitmachen?

 

Teilnehmer

Mittelständische Unternehmen mit max. 2 Vertretern, die eine konkrete Fragestellung/Problematik zur Digitalisierung eines Produktes/Prozesses/Geschäftsmodell haben.

 
 

ANMELDUNG

 

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Eine Anmeldung und Einreichung der Fragestellung/Problematik ist unbedingt notwendig. Bitte nutzen Sie dazu ausschließlich das Formular.

+++ JETZT REGISTRIEREN +++

 

Partner & Kooperationen

 

Partner

Als ausrichtende Partner können sich regionale Institutionen, Zusammenschlüsse, Hubs, Städte u.ä. bewerben unter wagner@bvdw.org.

Mitglieder des BVDW:
Bei Interesse bitte Kontakt mit Ricarda Wagner (wagner@bvdw.org) aufnehmen.

 
addthis.combluedot.usdel.icio.usdigg.comgoogle.comMister WongYiggIt