Human Ressources

Human Resources

Wie steigen neue Mitarbeiter in der Digitalbranche ein? In welchen Bereichen ist Bedarf? Was macht eigentlich ein Social Media Manager? Welche Unternehmen gibt es überhaupt? Das Ressort "Human Resources" befasst sich mit den Themen Arbeitsmarkt und Personal in der Digitalbranche.

Mit aktuellen Studien zu Personalmanagement in der Digitalwirtschaft, Stipendien und Hochschul-Kooperationen, Fort- und Weiterbildungsangeboten leistet der BVDW wichtige Aufklärungsarbeit über die Branche, stärkt die Entwicklung der Märkte nachhaltig und versucht bewusst, junge Nachwuchskräfte in die Zukunftsmärkte zu vermitteln.

 
 

PROJEKTE

 

Maßgebliche Mitgestaltung des Studiengangs „Digital Business Management“

Ab Herbst 2015 bietet die Hochschule Reutlingen in Kooperation mit dem Herman Hollerith Zentrum (HHZ) den berufs- begleitenden Masterstudiengang „Digital Business Management” an. Der BVDW hat sich maßgeblich an der inhaltlichen Gestaltung des Studiengangs beteiligt und das Curriculum auf die Qualifikationsanforderungen der Digitalen Wirtschaft ausgerichtet. So befasst sich der Studiengang unter anderem mit der Entwicklung digitaler Strategien, der Prozessanalyse und dem Prozessmanagement, neuen Softwaretechnologien, Enterprise Architecture Management, Social Media, dem Internet der Dinge und einem wirksamen Change Management in Bezug auf Heraus- forderungen durch die digitale Transformation.

 

Seite an Seite für den Nachwuchs

Die Bundesregierung hat 2011 das Deutschlandstipendium ins Leben gerufen und damit einen Grundstein für eine neue, dringend benötigte Fachkräftebasis gelegt. Dabei bilden Wirtschaft und Politik ein Bündnis und fördern je zur Hälfte talentierte junge Menschen. Neben dem finanziellen Aspekt unterstützen die Unternehmen die Stipendiaten mit ihren Kompetenzen sowie Erfahrungen und vernetzen sie so enger mit dem wirtschaftlichen Umfeld. Der BVDW vergibt im Rahmen seiner gezielten Nachwuchsförderung ein Deutschland- stipendium und baut damit wirksam sein Netzwerk zwischen Hochschulen, Wirtschaft und Gesellschaft weiter aus.

 

BVDW-Studie: Innovationsmanagement in der Digitalen Wirtschaft

BVDW-Studie: Innovationsmanagement in der Digitalen Wirtschaft

Erscheinungsdatum: 12.11.2014
Umfang: 16 Seiten

Details / kostenfreier Download

 

„Rulebreaker – Wie Menschen denken, deren Ideen die Welt verändern“

dmexco

Praxiswissen, erfolgreiche Fallbeispiele und Inspiration für den Marketingalltag das bieten die BVDW-Seminare auf der dmexco. Das BVDW-Seminar aus 2014 hier noch einmal in kompletter Länge.

Doppelinterview mit BVDW-Vizepräsident Harald R. Fortmann (Cribb Personalberatung) und Trendforscher Sven Gábor Jánszky




AKTUELLES

 

Mitgliedernews: Leipzig School of Media gratuliert 100. Absolventen

veröffentlicht am 05.06.2015

An der Leipzig School of Media (LSoM) hat heute der 100. Absolvent seine Masterurkunde in Empfang genommen. "Das ist ein Meilenstein für uns", sagte LSoM-Direktor und Ge ...

mehr...

Masterstudiengang "Digital Business Management”: Dozenten gesucht

veröffentlicht am 26.05.2015

Ab Herbst 2015 bietet die Hochschule Reutlingen in Kooperation mit dem Herman Hollerith Zentrum (HHZ) den berufsbegleitenden Masterstudiengang "Digital Business Management” an. D ...

mehr...

Masterstudiengang "Digital Business Management": BVDW unterstützt Hochschule Reutlingen bei Konzeption des Curriculums

veröffentlicht am 28.04.2015

Ab Herbst bietet die Hochschule Reutlingen in Kooperation mit dem Herman Hollerith Zentrum (HHZ) den berufsbegleitenden Masterstudiengang "Digital Business Management” an. Der BV ...

mehr...

addthis.combluedot.usdel.icio.usdigg.comgoogle.comMister WongYiggIt