Digital Commerce

Digital Commerce

Die Grenze zwischen Online und Offline verschwindet. Der Konsument denkt nicht in Kanälen und  verlangt nach einem unterbrechungsfreien Einkaufserlebnis in all seinen Facetten. Der Handel muss dies als Aufforderung verstehen, dem Kunden das gewünschte Einkaufserlebnis reibungslos zur Verfügung zu stellen.

Die Fokusgruppe Digital Commerce begleitet und fördert die Digitalisierung des Handels in allen Dimensionen. Ziel ist es, die Potenziale der Veränderungsdynamik herauszuarbeiten und den Nutzen und die Bedeutung der Wertschöpfungskette des Digital Commerce adäquat abzubilden. Eines der Hauptanliegen der Gruppe besteht darin, die Öffentlichkeit sowie die Politik für diese Entwicklungen des Marktes zu sensibilisieren und Handelsunternehmen passende Empfehlungen zu geben, um die Chancen der Digitalisierung für sich zu nutzen.

 

PROJEKTE

 

Digital Readiness – Ergebnisse der Online-Umfrage

Digital Readiness – Ergebnisse der Online-Umfrage

Die Fokusgruppe Digital Commerce im BVDW führte über den Dienstleister Research Now eine Online-Umfrage (CAWI) zur Abfrage des digitalen Reifegrades von Unternehmen durch.

Erscheinungsdatum: 15.06.2016
Umfang: 4 Seiten

Details / kostenfreier Download

 

Digital Marketing im Zeitalter des Connected Commerce

 

Paper zum Video: Download

 
 

Connected Commerce - Wo wirkt Digital Marketing heute?

 

Paper zum Video: Download

 
 

Connected Commerce – ROPO im Online-Marketing

 

Paper zum Video: Download

 
 

Weihnachtsshopping 2015/2016 – Smart & vertrauensvoll digital einkaufen

Weihnachtsshopping 2015/2016

Weihnachtsshopping per Smartphone, Tablet oder Laptop ersetzt mehr und mehr die Einkaufstour durch die Stadt. 12 Tipps zum sicheren Einkauf im Netz.

Erscheinungsdatum: 08.12.2015
Umfang: 4 Seiten

Details / kostenfreier Download

 

Responsive-Design im Digital Commerce

Responsive-Design im Digital Commerce

Online-Shops gewinnen an Bedeutung, was eine Optimierung der Produktpräsen- tation und der Betriebssysteme bedeutet. Wie sieht der deutsche Markt aus und welche Lösungen werden favorisiert?

Erscheinungsdatum: 03.09.2014
Umfang: 18 Seiten

Details / kostenfreier Download

Alle BVDW-Publikationen zum Thema
 

Europäischer Dialog

Ecommerce Europe

Der BVDW vertritt auch international die Interessen im Bereich Digital Commerce. Seit 2016 ist der BVDW Mitglied bei Ecommerce Europe.

 

Multitouchpoint-Management – Warum der Handel zum Kunden geht und nicht mehr umgekehrt

dmexco

Praxiswissen, erfolgreiche Fallbeispiele und Inspiration für den Marketingalltag das bieten die BVDW-Seminare auf der dmexco. Das BVDW-Seminar aus 2015 hier noch einmal in kompletter Länge.

 

AKTUELLES

 

Mitgliedernews: Magento B2B Commerce Edition von netz98: Baukasten für anspruchsvolle B2B-Plattformen

veröffentlicht am 04.07.2016

Die Mainzer E-Commerce-Agentur netz98 GmbH (netz98.de) hat einen Lösungsbaukasten für anspruchsvolle E-Commerce Projekte speziell im B2B entwickelt. Die Magento B2B Commerce ...

mehr...

Mitgliedernews: Next Generation E-Commerce: mediawave ist neuer Spryker-Partner

veröffentlicht am 28.06.2016

E-Commerce-Agentur realisiert mit Spryker kundenzentrierte und agile Enterprise Projekte am Puls der Zeit. ...

mehr...

BVDW-Studie: Mehrzahl Deutscher Unternehmen nicht bereit für die Digitalisierung

veröffentlicht am 15.06.2016

Unternehmen aus den Bereichen Handel, Produktion und Herstellung sind überwiegend nicht für die Digitalisierung gerüstet. Das ergibt eine Studie der Fokusgruppe Digital ...

mehr...

addthis.combluedot.usdel.icio.usdigg.comgoogle.comMister WongYiggIt