Digital Commerce

Digital Commerce

Die Grenze zwischen Online und Offline verschwindet. Der Konsument denkt nicht in Kanälen und  verlangt nach einem unterbrechungsfreien Einkaufserlebnis in all seinen Facetten. Der Handel muss dies als Aufforderung verstehen, dem Kunden das gewünschte Einkaufserlebnis reibungslos zur Verfügung zu stellen.

Die Fokusgruppe Digital Commerce begleitet und fördert die Digitalisierung des Handels in allen Facetten des gesellschaftlichen Wandels. Ziel ist es, die Potenziale dieses dynamischen Prozesses herauszuarbeiten und den Nutzen und die Bedeutung der Wertschöpfungskette des Digital Commerce adäquat abzubilden. Das Hauptanliegen der Gruppe besteht darin, die Öffentlichkeit sowie die Politik für diese Entwicklungen des Marktes zu sensibilisieren.

 

PROJEKTE

 

Responsive-Design im Digital Commerce

Responsive-Design im Digital Commerce

Erscheinungsdatum: 03.09.2014
Umfang: 18 Seiten

Details / kostenfreier Download

Alle BVDW-Publikationen zum Thema
 

AKTUELLES

 

Mitgliedernews: Verkaufen ist nur der Anfang - so geht die Reise weiter

veröffentlicht am 27.07.2015

Ist das Produkt verkauft, ist alles geritzt. Der Umsatz steigt - alles richtig gemacht. Professioneller Online-Vertrieb macht hier aber nicht halt. Wer nur den geglückten Abschlus ...

mehr...

IT-Sicherheitsgesetz in Kraft

veröffentlicht am 26.07.2015

Am Samstag, den 25.07.2015 ist das Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme (sog. IT-Sicherheitsgesetz) in Kraft getreten. Der Bundestag hatte es erst im ...

mehr...

Mitgliedernews: DigitasLBi veröffentlicht fünf Tipps zur Steigerung der Kaufabschlüsse in Online-Shops

veröffentlicht am 16.07.2015

Studie "Connected Commerce 2015" gibt detaillierte Rückschlüsse auf das Kaufverhalten der deutschen Verbraucher / Personalisierungen und Produktempfehlungen steiger ...

mehr...

addthis.combluedot.usdel.icio.usdigg.comgoogle.comMister WongYiggIt