Digital Commerce

Digital Commerce

Die Grenze zwischen Online und Offline verschwindet. Der Konsument denkt nicht in Kanälen und  verlangt nach einem unterbrechungsfreien Einkaufserlebnis in all seinen Facetten. Der Handel muss dies als Aufforderung verstehen, dem Kunden das gewünschte Einkaufserlebnis reibungslos zur Verfügung zu stellen.

Die Fokusgruppe Digital Commerce begleitet und fördert die Digitalisierung des Handels in allen Facetten des gesellschaftlichen Wandels. Ziel ist es, die Potenziale dieses dynamischen Prozesses herauszuarbeiten und den Nutzen und die Bedeutung der Wertschöpfungskette des Digital Commerce adäquat abzubilden. Das Hauptanliegen der Gruppe besteht darin, die Öffentlichkeit sowie die Politik für diese Entwicklungen des Marktes zu sensibilisieren.

 

Aktuelle Themen

Die Entwicklung des Online-Marketing

veröffentlicht am 27.08.2014

Mitgliedernews: Im Heuten Blogeintrag beschäftigen wir uns mit der Entwicklung des Online-Marketing. Einige Details werden Sie sicherlich überraschen. ...

mehr...

Analyse: Nur jeder dritte Online-Shop vermarktet seinen Checkout

veröffentlicht am 05.08.2014

Mitgliedernews: Verschenktes Potenzial - eine Verbraucherbefragung zeigt, dass sich 77 Prozent der Konsumenten nach dem Bezahlen Rabatt-Gutscheine wünschen ...

mehr...

Handel 3.0: So shoppen wir morgen

veröffentlicht am 30.07.2014

Mitgliedernews: Der eCommerce wird den stationären Handel nie gänzlich ersetzen, auch wenn viele Kritiker dies heraufbeschwören. Händler werden bis 2020 rund 20 Pro ...

mehr...

intelliAd bietet Schnittstellen zu den führenden Tag-Management-Systemen

veröffentlicht am 03.07.2014

Mitgliedernews: Vereinfachung des Trackings für Website- und Shopbetreiber ...

mehr...

Fußball-WM lockt Verbraucher vom PC weg

veröffentlicht am 03.07.2014

Mitgliedernews: Analyse des Internetverkehrs während der Fußball-WM ...

mehr...

addthis.combluedot.usdel.icio.usdigg.comgoogle.comMister WongYiggIt