Digital Commerce

Digital Commerce

Die Grenze zwischen Online und Offline verschwindet. Der Konsument denkt nicht in Kanälen und  verlangt nach einem unterbrechungsfreien Einkaufserlebnis in all seinen Facetten. Der Handel muss dies als Aufforderung verstehen, dem Kunden das gewünschte Einkaufserlebnis reibungslos zur Verfügung zu stellen.

Die Fokusgruppe Digital Commerce begleitet und fördert die Digitalisierung des Handels in allen Facetten des gesellschaftlichen Wandels. Ziel ist es, die Potenziale dieses dynamischen Prozesses herauszuarbeiten und den Nutzen und die Bedeutung der Wertschöpfungskette des Digital Commerce adäquat abzubilden. Das Hauptanliegen der Gruppe besteht darin, die Öffentlichkeit sowie die Politik für diese Entwicklungen des Marktes zu sensibilisieren.

 

PROJEKTE

 

Responsive-Design im Digital Commerce

Responsive-Design im Digital Commerce

Erscheinungsdatum: 03.09.2014
Umfang: 18 Seiten

Details / kostenfreier Download

Alle BVDW-Publikationen zum Thema
 

AKTUELLES

 

Mitgliedernews: Facts & Figures - Der eCommerce 2015

veröffentlicht am 10.06.2015

Bereits seit über 20 Jahren befindet sich der Online-Handel auf steilem Erfolgskurs. Was mit dem Buchhandel und dem Kauf von Theaterkarten begann, hat heute beinah alle Branchen e ...

mehr...

Mitgliedernews: omedia24 startet Relaunch von Homejoy24

veröffentlicht am 09.06.2015

Von langer Hand geplant, gekonnt umgesetzt: Der Relaunch von Homejoy24 bedeutet eine Vielzahl neuer Features, die durch das neue Design umso besser zur Geltung kommen. Ob per Sale-Kate ...

mehr...

Mitgliedernews: omedia24 begrüßt lichtdiscount.de als neuen SEA-Kunden

veröffentlicht am 03.06.2015

omedia24 setzt die Erweiterung des Kundenportfolios fort. Die Zusammenarbeit mit lichtdiscount.de beinhaltet die Umsetzung der gesamten SEA-Strategie, allen voran die Konzeption der B ...

mehr...

addthis.combluedot.usdel.icio.usdigg.comgoogle.comMister WongYiggIt