App Economy Night

 

Nutzer mobiler Endgeräte wie Smartphones oder Tablets setzen auf Apps, die maßgeschneiderte Services liefern.

Die App-Economy macht einen Milliardenmarkt aus und krempelt die gesamte Digitale Wirtschaft um. Jeder zweite Job in der „App-Economy“ sei iOS zuzuordnen. Das Spektrum um die „App Economy“ ist sehr vielfältig: Entstehung neuer Geschäftsmodelle, neue Kommunikationswege mit dem Kunden sowie auch die dazugehörigen Veränderungen der Arbeitswelten, die sich durch die Entwicklungsanforderungen ergeben.

Wie sehen die Erfolgschancen von B2B-Apps im Vergleich zu B2C-Apps aus? Was ist die beste Strategie, um die Monetisierung von Apps voranzutreiben? Welche Erkenntnisse haben wir über das Nutzungsverhalten von App-Usern und wo steht Deutschland beim App-Markt im internationalen Vergleich? Auf diese und viele weitere Fragen geben Experten im Rahmen des Events Antworten und machen deutlich, warum Apps aus dem Mobile-Business-Markt nicht mehr wegzudenken sind.

 

Impressionen der App Economy Night 2016

 

zur Fotogalerie auf flilckr

 
 

PROGRAMM

 

18:00 Uhr | Einlass & Networking

18:20 Uhr | Begrüßung durch BVDW

 

Teil 1 Schwerpunkt: App Marketing

Drei Pecha-Kucha-Vorträge* a 6:40

  • „Heute App, morgen Ökosystem - Viele Partner, viele Services, App(s) die einfach MEHR können“, Oliver Bohl, Director Business Development, PAYBACK GmbH, Part of the American Express Group; Vorsitzender der Fokusgruppe Digital Commerce im BVDW e.V.
  • Mobile Touchpoint Management: „Die Rolle von Apps innerhalb verschiedener Zielgruppen“, Melanie Kühler, Senior Manager, GFK SE
  • „Mobile Moments - Die App als zentraler Baustein für den Kundendialog“, Danny von Holdt, Mobile Marketing Manager, Otto Group
 

Paneldiskussion

Moderation: Mark Wächter, Berater, MWC.mobi, Vorsitzender der Fokusgruppe Mobile im BVDW e.V.

Teilnehmer:

  • Henry Kördel, Innovationsmanager, Deutsche Bahn AG & Stv. Vorsitzender der Fokusgruppe Mobile im BVDW e.V.
  • Daniel Krantz, Head of Mobile, Otto Group
  • Oliver Bohl, Director Business Development, PAYBACK GmbH, Part of the American Express Group
  • Melanie Kühler, Senior Manager, GFK SE
 

Teil 2 Schwerpunkt: Monetarisierung

Vier Pecha-Kucha-Vorträge a 6:40

  • „Innovative Monetarisierungsmodelle für Apps“, Marc Wrobel, Principal Marketing Manager, Amazon
  • „Wie der Customer Lifetime Value in Apps maximiert werden kann", Steve Kirchhoff, Head of Business Development (GSA), Remerge GmbH
  • „Global App Monetization through Mobile Advertising“, Ragnar Kruse, CEO, Smaato Inc.
  • „Critical Success Factors in Mobile App Monetization“, Jörg Anhalt, Head of Sales & Business Development, SAP Exchange Media
 

Paneldiskussion

Moderation: Daniel Rieber, VP Marketing, adsquare GmbH und stv. Vorsitzender der Fokusgruppe Mobile im BVDW e.V.

Teilnehmer:

  • Steve Kirchhoff, Head of Business Development (GSA), Remerge GmbH
  • Jörg Anhalt, Head of Sales & Business Development, SAP Exchange Media
  • Ragnar Kruse, CEO, smaato Inc.
 

ab 20:15 Uhr | Networking bei Snacks & Drinks

 
addthis.combluedot.usdel.icio.usdigg.comgoogle.comMister WongYiggIt