Event-Manager/in (w/m)

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. ist die zentrale Interessenvertretung für Unternehmen, die digitale Geschäftsmodelle betreiben oder deren Wertschöpfung auf dem Einsatz digitaler Technologien beruht. Der BVDW wurde 1995 als erster Verband für die Digitale Wirtschaft in Deutschland gegründet und vereint heute rund 650 Unternehmen unter seinem Dach. Der BVDW arbeitet interdisziplinär und bildet als Vollverband alle Segmente der Digitalen Wirtschaft ab. Im ständigen Dialog mit Politik, Öffentlichkeit und anderen Interessengruppen unterstützt der BVDW die dynamische Entwicklung der Branche. Wir sind das Netz.

Für unsere Standorte Berlin oder Düsseldorf suchen wir ab sofort eine/n
Event Manager/in  in Vollzeit. Der BVDW ist Veranstalter verschiedener Eventformate, Partner zahlreicher Kooperationsveranstaltungen sowie Ausrichter des Deutschen Digital Awards. Des Weiteren ist der BVDW ideeller und fachlicher Träger der international führenden Leitmesse „dmexco“.


Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige Konzeption, Planung, Vor-Ort-Durchführung und Nachbereitung von unterschiedlichen Veranstaltungsformaten, z.B. Konferenzen, Themenabende, Awards, Messeaktivitäten
  • Weiterentwicklung bestehender sowie Konzeption neuer profitabler Veranstaltungsformate
  • Koordination von Dienstleistungsangeboten zwecks Erstellung von Kalkulationen
  • Projektbezogene Budgetverantwortung
  • Organisation von Ausschreibungen zwecks Identifikation geeigneter Dienstleister
  • Hauptansprechpartner für Kunden und Dienstleister
  • Abstimmung des Programmablaufs der Veranstaltungsformate mit den inhaltlich verantwortlichen Kolleginnen und Kollegen (Gremienmanager)
  • Abstimmung der Marketing- und Presseaktivitäten für Events mit den verantwortlichen Kolleginnen und Kollegen
  • Betreuung von Sponsoren sowie Koordination der Sponsoring-Leistungen
  • Koordination von Einladungs- und Teilnehmermanagement
  • Erstellen von Präsentationen sowie administrative Tätigkeiten (Rechnungsstellung, Reisebuchung)



Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre, Kulturwissenschaften oder Eventmanagement; idealerweise mit einem Schwerpunkt in Marketing und/oder Live Communication
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabengebiet
  • Neben einer schnellen Auffassungsgabe und einer ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung, sind Sie sicher im Umgang mit Microsoft Office (Power Point, Word, Excel) und Outlook
  • Sie sind ein Organisationstalent und es fällt Ihnen leicht, verschiedene Projekte parallel zu bearbeiten; dabei sind Sie kommunikativ und zeichnen sich durch Eigeninitiative und hohes Engagement aus
  • Sie sind flexibel und arbeiten auch unter Druck gewissenhaft und professionell
  • Sie haben Spaß am Umgang mit anderen Menschen und sind ein ausgesprochener Teamplayer
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft und Flexibilität runden Ihr Profil ab


Wir bieten Ihnen eine spannende Herausforderung in einem dynamischen, professionellen und schnell wachsenden Umfeld, in dem Sie sich persönlich entwickeln und Ihr Fachwissen vertiefen können. Die Unternehmensstruktur eröffnet Ihnen hervorragende berufliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten und erlaubt Ihnen schnell Verantwortung zu übernehmen und Ihren Teil zum Erfolg des BVDW beizutragen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen und freuen uns auf Ihre aussagekräftige, digitale Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 22. September 2017.


Kontakt:
Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.
Annette Unterberg, Leiterin Finanzen und Controlling, Human Resources
bewerbung@bvdw.org  ·  Tel. +49 211 | 600456-12

 
addthis.combluedot.usdel.icio.usdigg.comgoogle.comMister WongYiggIt