Datenschutzerklärung

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V., Berliner Allee 57, 40212 Düsseldorf ist als verantwortliche Stelle Anbieter dieses Online-Angebots. Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Die besondere Beachtung der Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir erheben und speichern sowie über Ihre Rechte im Hinblick auf die Verwendung personenbezogener Daten. Sie können die Datenschutzerklärung hier ausdrucken.


Personenbezogene Daten

Die Nutzung unseres Online-Angebots ist grundsätzlich ohne Offenlegung der Identität und damit anonym möglich. Wir sind bestrebt, so wenige wie möglich personenbezogene Daten zu erheben.

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden (statistische Daten wie zum Beispiel favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Site) fallen nicht darunter.

Bei jedem Aufruf unserer Seiten erheben, verarbeiten und speichern wir kurzfristig und in anonymer Form serverseitig lediglich Zugriffsdaten wie die  IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, Ursprungs-Webseite (Referer –URL) und betrachtete Seiten. Diese Zugriffsdaten verwenden wir ausschließlich in anonymer Form, um die Nutzung unseres Online-Angebotes zu ermöglichen und um die Funktionsfähigkeit unseres Webauftritts sicherstellen zu können. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte findet in keinem Falle statt.

Soweit überhaupt erforderlich, erheben, speichern und verarbeiten wir personenbezogene Daten ausschließlich nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen und soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Beziehungen zwischen uns und dem Nutzer bzw. zur Bereitstellung der angeforderten Angebote notwendig und erforderlich oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist. Eine Nutzung personenbezogener Daten zu Werbezwecken findet nur mit Ihrer ausdrücklich erklärten Einwilligung statt. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.


Newsletter

Im Falle einer erwünschten Kontaktaufnahme reichen grundsätzlich die Angabe eines Namens und die Angabe der E-Mail-Adresse aus. Soll Material auf dem Postweg versandt werden, so sind mindestens Name und Anschrift erforderlich.

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden wollen, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihre ausdrückliche Einwilligung. Die von Ihnen angegebene Adresse wird bei uns erst für Werbezwecke freigeschaltet, wenn Sie den Bestätigungslink in der an die angegebene Adresse gesendeten Check-Mail aktivieren. Eine Abmeldung von unserem Newsletter ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft entweder im Newsletter selbst oder per E-Mail an „unsubscribe“ möglich, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.


Auskunfts- und Löschungsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die von uns erhobenen und gespeicherten Daten sowie deren Löschung zu verlangen Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an:

datenschutz@bvdw.org

Auskunfts-, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren bei uns gespeicherten Daten und können Sie jederzeit auch an folgende Adresse senden:

Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.
Berliner Allee 57
40212 Düsseldorf


Cookies

Cookies sind kleine Datenpakete mit Konfigurationsinformationen. Diese Dateien speichert der Web-Browser auf dem Computer des Nutzers, wenn eine Webseite geöffnet wird. Um unser Online-Angebot zu nutzen, ist die Einwilligung in die Nutzung von Cookies nicht notwendig, jedoch können dadurch möglicherweise nicht alle Funktionen (wie z.B. Warenkorb) angeboten werden. In den Browsereinstellungen des Nutzers kann das Speichern von Cookies deaktiviert werden. Weitere Hinweise zu der Deaktivierung von Cookies entnehmen Sie bitte Ihrer jeweiligen Browsersoftware.


Webtrekk

Zur Optimierung der Webseite, des Produktangebots sowie zur statistischen Auswertung nutzen wir die Dienste unseres Partners Webtrekk GmbH. Die Webtrekk GmbH ist ein in Deutschland, Boxhagener Straße 76-78, 10245 Berlin, ansässiges Unternehmen, das Nutzungsdaten erhebt, speichert und analysiert. Dabei werden Informationen, die Ihr Browser übermittelt, erhoben und ausgewertet. Dazu werden Cookies und Pixel gesetzt, die auf jeder Webseite eingebunden sind. Folgende Daten können erhoben werden: Zeitpunkt des Webseitenaufrufs, Referrer URL, Name der angeforderten Datei, Browsertyp/-version, Browsersprache, verwendetes Betriebssystem, innere Auflösung des Browserfensters, Bildschirmauflösung, Javascriptaktivierung, Java An/Aus, Cookies An/Aus, Farbtiefe,. Die IP-Adresse des anfragenden Rechners wird ausschließlich anonymisiert erhoben und direkt nach ihrer Verwendung wieder gelöscht. Die gesammelten Daten dienen ausschließlich dazu, anonyme Nutzungsprofile für eine statistische Auswertung der Nutzung unseres Online-Angebotes zu erstellen. Insbesondere werden diese Daten ohne ausdrückliche Einwilligung des Nutzers nicht benutzt, um den Nutzer persönlich zu identifizieren. Die Daten werden auch nicht mit etwaigen personenbezogenen Daten zusammengeführt.

Sie können dem Einsatz von Cookies durch Webtrekk jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Zur Ausübung des Widerspruchs klicken Sie bitte hier. Nach Anklicken des Links wird auf Ihrem Datenträger ein sogenannter Opt-Out-Cookie gesetzt. Bitte beachten Sie, dass Cookies browserbezogen sind und bei einem Löschen sämtlicher Cookies von Ihrem Rechner gegebenenfalls auch das Opt-Out-Cookie gelöscht. Dieses müssen Sie dann wieder neu setzen. Weitere Informationen zum Datenschutz unseres Dienstleisters Webtrekk finden Sie hier.

Sollten Sie Fragen, Anregungen oder Wünsche zum Thema Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an datenschutz@bvdw.org.

 
addthis.combluedot.usdel.icio.usdigg.comgoogle.comMister WongYiggIt